Dinge drehen sich um nackte FrauenDinge drehen sich um nackte FrauenDinge drehen sich um nackte FrauenDinge drehen sich um nackte FrauenDinge drehen sich um nackte FrauenDinge drehen sich um nackte FrauenDinge drehen sich um nackte FrauenDinge drehen sich um nackte Frauen

Dinge drehen sich um nackte Frauen

View: 3520

Fans drehen durch! Matthias Schweighöfer splitternackt auf Instagram

Alicia Vikander: „Das Drehen von Nacktszenen ist total langweilig“

Ein wahre Geschichte, die Vikander vielleicht ihren ersten Oscar einbringen könnte. War es schwer, eine Frau zu porträtieren, die im Grunde genommen ihren Ehemann aufgeben muss? Diese Gerda Wegener, die ich spiele, ist schon ziemlich selbstlos, und zwar in dem Sinne, dass sie es wagt, jemanden zu lieben, den sie gehen lassen muss. Ich fragte mich immer wieder, wie kann man das emotional überhaupt schaffen? Wie viel Mut ist dafür erforderlich? Genau diese Auseinandersetzung damit reizte mich. Haben Sie durch diesen Film eine andere Vorstellung davon gewonnen, was Liebe ist? Man braucht sehr viel mehr Lebenszeit, um herauszufinden, was Liebe ist. Ich hoffe, durch diesen Film dazugelernt zu haben, aber ich bin noch relativ jung und muss sicherlich noch weitere Erfahrungen machen, um zu wissen, was Liebe ist. Ich wurde mit dem Thema konfrontiert, als ich mit 16 in Kopenhagen zum Ballett ging und in meiner Klasse auch auf Schwule traf. Sie nahmen mich oft in ihre Bars mit, weil das für mich die einzige Möglichkeit war, ohne Personalausweis reinzukommen. Dort traf ich auch eine Transgender, sowohl Frauen als auch Männer. In Gesprächen mit ihnen erfuhr ich, dass es für sie schwer ist, sich Freunden anzuvertrauen. Es ist eine gefährliche und harte Sache, selbst dazu stehen zu können. Viele von ihnen verurteilen sich selbst, dabei sehnen sie sich danach, so sein zu können, wie sie sich fühlen. Je mehr Aufmerksamkeit wir diesen Leuten schenken, desto mehr Akzeptanz und Verständnis entsteht für ihre Problematik. Eddie gehört zu den liebenswertesten Männern, die es gibt. Die Chemie zwischen uns stimmte sofort und inzwischen ist daraus auch eine Freundschaft entstanden. Im Film haben Sie auch etliche Nacktszenen. Wie sind Sie damit umgegangen?

Comment (0)
No comments...
Related post: