Wichsen techWichsen techWichsen techWichsen techWichsen techWichsen techWichsen techWichsen techWichsen tech

Wichsen tech

View: 2385

Deutsch-Englisch-Wörterbuch

Das geht definitiv besser und sowas von schärfer. Masturbation ist die einfachste Art, zum Orgasmus zu kommen. Viele Männer haben in der Jugend gelernt, vor allem schnell und lautlos zu onanieren, damit sie dabei nicht erwischt werden. Diese auf Effektivität getrimmten Techniken halten sich häufig bis ins Erwachsenenalter. Dabei geht es den meisten um eine schnelle Druckentladung und nicht um einen Knaller-Höhepunkt. Schade eigentlich, denn der Genuss bleibt dabei auf der Strecke. Wäre es nicht schöner, beides miteinander zu verbinden? Sind Sie beim Onanieren Links- oder Rechtshänder? Sicher haben Sie schon einmal versucht, Ihre nicht-dominante Hand zu verwenden. Vielleicht haben Sie sogar schon die "Fremde-Hand-Technik" ausprobiert. Demnach soll sich eine eingeschlafene Hand beim Masturbieren so anfühlen, als würden fremde Finger den Handjob erledigen. Bevor Sie sich auf Ihre Hand setzen oder gar auf andere Weise das Blut abschnüren, hätten wir einen Vorschlag für eine kreativere und weitaus angenehmere Technik, um dieses Gefühl zu erzeugen. Drehen Sie ihre nicht-dominante Hand einfach mal andersherum, so, als gehöre sie zu einer Person, die vor Ihnen steht Der Zeigefinger ist oben am Schaft. Wie beim Sex wirkt auch bei der Masturbation ein Stellungswechsel wahre Wunder. Die schnelle Nummer eignet sich zur Entspannung an Tagen, an denen nicht viel Zeit für die schönste Sache der Welt bleibt. In Situationen, in denen Sie etwas mehr Spielraum haben, lohnt es sich bei der Selbstbefriedigung, mit der Start-Stopp-Methode zu experimentieren. Sie verspricht eine intensivere und nachhaltigere Befriedigung. Geben Sie sich eine kurze Pause, bis die Erektion wieder leicht abnimmt. Dann starten Sie von vorn. Wenn Sie diese Technik 3- bis 4-Mal nacheinander anwenden, bevor Sie zum wohlverdienten Orgasmus kommen, wird die Ejakulation deutlich kraftvoller ausfallen.

Comment (2)
Muzuru
Dait 17.09.2018 at 22:54
2 FAKE


Faekree
Kigabar 21.09.2018 at 11:11
Um, Alexa Tomas, I think.


Related post: