Sex Mädchen in BuizhouSex Mädchen in BuizhouSex Mädchen in BuizhouSex Mädchen in BuizhouSex Mädchen in BuizhouSex Mädchen in BuizhouSex Mädchen in BuizhouSex Mädchen in BuizhouSex Mädchen in BuizhouSex Mädchen in Buizhou

Sex Mädchen in Buizhou

View: 3409

Prostitution in der Volksrepublik China

Chinesische Beamte vergewaltigen minderjährige Mädchen aus Prestigegründen

Vorwurf Kindesmissbrauch und Kinderpornografie vor dem Schöffengericht: Wusste Mann, dass sie noch minderjährig war? Der Vorfall ereignete sich im September Zudem wurden kinderpornografische Fotos bei ihm gefunden. Dass es zu sexuellen Handlungen kam, hat der Mittzwanziger zugegeben; der Geschlechtsverkehr war einvernehmlich, daran hat das Siegener Schöffengericht keine Zweifel. Wusste der junge Mann, dass das Mädchen erst 13 war? Vor Gericht schweigt der Mittzwanziger. Ihm ist die Sache sichtlich unangenehm, er blickt vor sich auf den Tisch, knetet die Finger. Sie brachte ihn zum Auto zurück, dort hatten sie auf der Rückbank einvernehmlichen Sex. Die Freundin, die die Jährige begleitet hatte, erwischte die beiden. Bei der Durchsuchung der Stube des Angeklagten in der Marinekaserne Bremerhaven und seiner Privaträume wurden Datenträger sichergestellt, auf denen gelöschte freizügige Fotos des Mädchens rekonstruiert wurden. Sie hatte ihm die Bilder geschickt. Als er den Soldaten in Anwesenheit seiner Vorgesetzten mit den Vorwürfen konfrontierte, habe der den Sex sofort zugegeben und auch sonst kooperiert. Bei der Vernehmung bestätigte der Mann das Geständnis, wies aber Vorwürfe von sich, die Fotos an den Vater des Mädchens geschickt zu haben. Der Angeklagte sagte zudem, dass sie mit den sexuellen Handlungen begonnen habe. Vom Datenexperten habe der Ermittler erfahren, dass der Soldat das Alter des Mädchens aus den sozialen Netzwerken habe kennen müssen. Das bestätigt der Kripo-Mitarbeiter: Er rekonstruierte die gelöschten Aufnahmen, konnte aber nichts zum Datum beitragen. Bei der Datensicherung fand der Experte der Kripo einschlägige Googleabfragen kinderpornografischen Inhalts, nach denen der Angeklagte gesucht hatte. Sie habe ihre Freundin als Vorwand begleitet, sagt die heute Jährige — der Vater wusste nichts von der Beziehung mit dem Soldaten.

Comment (3)
Daimi
Tadal 08.07.2018 at 16:40
Too bad the guy can give this beautiful lil girl a proper fuck.


Mesho
Malasho 18.07.2018 at 19:06
Go back to kenya


Feshakar
Gozshura 26.07.2018 at 23:18
sry tjjax im like 12


Related post: