Sophia sanft Big Ass

View: 1056

Leseprobe zu True Colours: Die Farbe des Glücks

Charles Mingus

Er heuerte talentierte und manchmal wenig bekannte Musiker an, um teilweise unkonventionelle Instrumental-Konfigurationen zusammenzustellen. Mingus galt als ein Pionier der Kontrabass-Technik und einer der fähigsten Spieler dieses Instruments. Die Wurzeln der Familie sind verzweigt: Der Senior war zunächst Postangestellter und trat in die Armee ein. Infolge des frühen Verlustes seiner Mutter wuchs er ziemlich vernachlässigt in Watts , einem afroamerikanisch geprägten Vorort von Los Angeles , auf. Als Sechsjähriger versuchte dieser sich zunächst an der Posaune und der Flöte. Louis Toodle-Oo gehört hatte, begann er Cello zu lernen. Da der Haushalt auch ein Klavier hatte und seine Schwester Unterricht nahm, war er auch mit diesem Instrument vertraut. Mit der Stiefmutter besuchte er die ekstatischen Gospel -Gottesdienste der Holiness Church , die ihn tief beeindruckten. Dennoch entwickelte Charles eine solche Fertigkeit, dass er mit seinen Schwestern im Trio klassische Konzerte spielen und in dem Orchester Los Angeles Junior Philharmonic mitwirken konnte. Er schlug sich dann als Musiker durch. Mingus entwickelte sich schnell zu einem Top-Bassisten und spielte Anfang der er Jahre zunächst mit lokalen Bands, die auch durchreisenden Musikern wie Roy Eldridge als Begleitung dienten. Lloyd Reese unterrichtete ihn in den Grundlagen der Harmonielehre. Mingus schrieb erste Stücke und auch Kompositionsteile für Dimitri Tiomkin. April Celia Nielson, die bis bei ihm blieb. Nach seiner Erkrankung an der unheilbaren Amyotrophen Lateralsklerose suchte er eine Wunderheilerin in Mexiko auf, doch hatte sie keinen Erfolg. Mingus starb im Alter von 56 Jahren an einem Herzinfarkt. Mingus hatte fünf Kinder. Juli arbeitet als Sänger. Mingus nahm auch vorübergehend einen Job bei der Post in San Francisco an.

Comment (1)
Fenrirr
Arashizshura 03.07.2018 at 19:20
Jelena is hot I much prefer April. Cute, hot, busty, and nerdy. The total package!


Related post: