Halswirbelsäule und Gesichts TaubheitHalswirbelsäule und Gesichts TaubheitHalswirbelsäule und Gesichts TaubheitHalswirbelsäule und Gesichts TaubheitHalswirbelsäule und Gesichts TaubheitHalswirbelsäule und Gesichts TaubheitHalswirbelsäule und Gesichts TaubheitHalswirbelsäule und Gesichts TaubheitHalswirbelsäule und Gesichts Taubheit

Halswirbelsäule und Gesichts Taubheit

View: 4766

Taubheitsgefühl: Weitere Ursachen

Missempfindungen durch HWS oder Kiefer? Diskussion aus der Rubrik Gesundheit allgemein. Hallo, ich habe seit ca. Die ersten Jahre war nur die linke Gesichtshälfte betroffen, heute gehen die Missempfindungen über die ganze Stirn. Die Missempfindungen sind unter der Haut und in den Knochen und die betroffenen Stellen wechseln häufig. Es fühlt sich an wie eine Mischung aus Taubheit, Druck und Prickeln. Vor einigen Jahren war meine linke Gesichtshälfte auch leicht angeschwollen, als die Missempfindungen hauptsächlich dort auftraten. Mittlerweile geht es schon richtig in die Knochen über. B12 und Magnesium sind in Ordnung. Neurologisch ist auch alles okay. Nun war ich letztens beim Kiefernorthopäden. Diesem habe ich erzählt, dass ich im Nacken immer extrem verspannt bin und Schmerzen habe. Er meinte aber, davon können keine Missempfindungen im Gesicht entstehen, höchstens in Armen und Beinen. Aber auch der fehlerhafte Kiefer ist laut ihm nicht für die Gefühlsstörungen verantwortlich. Ich soll nun eine spezielle Aufbisschiene bekommen. Keine einfache, sondern eine speziell angefertigte, die die KK nicht bezahlt. Wenn ich aber die Missempfindungen damit loswerden würde, würdee ich die Schiene anfertigen lassen. Können Missempfindungen im Gesicht vielleicht doch durch die Verspannungen im Nacken oder eine Kieferfehlstellung kommen? Mal sehen, vielleicht bringt das ja auch schon was. Der Physiotherapeut wird mir sicher Übungen zeigen.

Comment (1)
Toshakar
Zulkishicage 09.09.2018 at 15:50
she knows de wae


Related post: