ScheißhackeScheißhackeScheißhackeScheißhackeScheißhackeScheißhackeScheißhackeScheißhackeScheißhackeScheißhacke

Scheißhacke

View: 4750

Merkel: „Das Internet ist für uns alle Neuland“

Die wichtigsten Beleidigungen Vieles, das sich im Ruhrgebiet bedrohlich oder gar echt gefährlich anhört, ist es gar nicht. Auf der anderen Seite gibt es hier scheinbar harmlose Anreden, die leicht den Tatbestand der Beleidigung berühren oder gar voll treffen. Bis heute wurden nirgends verlässliche Abstufungen weniger oder mehr beleidigender Personenanreden im Ruhrgebiet erfasst. Ein Missstand, dem hiermit abgeholfen wird. Wikipedia sagt "Tuppes Plural: Tuppese ist im Ruhrgebiet die pejorative Bezeichnung für einen besonders einfältigen Menschen" und hat natürlich recht. Flautsche, sowie alle verwandten Wörter, wie Flautschen-bär, Flautsch-bär, Flautschen-nase, alte Flautsche, Flautschen-bibo, Flautschenvogel usw. Es kann in jede der Kategorien passen, da es immer darauf ankommt, in welchem Zusammenhang es genannt wird. Na du alte Flautsche, wie isset? Pass auf, du Flautschenvogel, gleich krisse eine reingewemmst! Hohlkopf ohne Inhalt, mir aber eher geläufig als Flautsche inne Birne. Idiot für jemanden, der im allgemeinen nicht sehr clever helle ist. Einladung zu einem Glas Bier. Ankündigung einer energischen handgreiflichen Auseinandersetzung. Wir haben uns deshalb dazu entschlossen, für den Schalker eine Kategorie "null" nicht "Nullen"! Dieser ist für Wanner selbst nicht beleidigend, sondern eine Bezeichnung, die tagtäglich ohne Murren hingenommen wird. Sehr beleidigend ist Wanner dagegen für Nicht-Wanner! Da man in unserer Gegend die Herner Bevölkerung als ziemlich einfältig ansieht, nennt man dumme Leute eben Härner. Gerne ergänzen wir unsere Liste! Dem widerspricht energisch eine andere Stimme, die betont, dass Pissnelke schon eine recht hohe Beleidigungsstufe bei Frauen darstelle.

Comment (1)
Mooguzilkree
Gardalkis 31.10.2018 at 14:05
That last clip was hot af


Related post: