Warum Frauen beim Sex spritzenWarum Frauen beim Sex spritzenWarum Frauen beim Sex spritzenWarum Frauen beim Sex spritzenWarum Frauen beim Sex spritzenWarum Frauen beim Sex spritzenWarum Frauen beim Sex spritzenWarum Frauen beim Sex spritzenWarum Frauen beim Sex spritzen

Warum Frauen beim Sex spritzen

View: 1945

Weibliche Ejakulation: So bringen Sie Frauen zum Ejakulieren

Squirting: Wie Du garantiert (fast) jede Frau zum Squirten bekommst

Doch inzwischen denke ich, in Zeiten, in denen so viele Menschen nur an sich denken, wäre es ein feiner Zug, einmal an andere zu denken. Deshalb teile ich mein Wissen, das ich bereits seit einigen Jahren in mir trage, nun mit Euch. Die Fachliteratur sagt, nur jede dritte Frau sei dazu fähig. Sicher, es klappt tatsächlich nicht bei jeder Frau, die Sache mit dem Squirten. Was aber in den meisten Fällen an der falschen Technik liegt oder aber daran, dass sich die Frau nicht richtig fallen lassen kann. Etwa zwei bis fünf Minuten ausgeführt und das köstliche Nass gehört Euch. Sollte sie nach etwa fünf Minuten nicht gespritzt haben, wird sie es auch nicht mehr. Entweder hast Du es nicht richtig gemacht oder sie gehört zu den wenigen Frauen, denen Spritzen nicht gegeben ist oder es passte heute einfach nicht. Versucht es an einem anderen Tag erneut. Wird es korrekt ausgeführt, braucht sie sich noch nicht einmal fallen zu lassen. Sie kann sich nicht dagegen wehren, es kommt einfach. Und manche Frauen benötigen unsere Hilfe überhaupt nicht. Sie stellte sich über mich, schob sich hart zwei Finger in ihre Pussy, fingerte sich hart, begann zu stöhnen, lauter und lauter, und nach noch nicht einmal einer Minute verspritzte sie ihren köstlichen Nektar über meinem Gesicht. Wieder und wieder übrigens. Sie brauchte kaum Pausen, sie konnte es auf Kommando. Sie war — wie gesagt — wirklich unglaublich. Gut, dann werde ich euch nun noch die vier häufigsten Fragen zum Thema Squirting beantworten. Ob es der G-Punkt ist, der bei dieser Squirting-Technik stimuliert wird, der das Spritzen auslöst, kann ich euch nicht sagen. Die Wissenschaft streitet sich nach wie vor darüber, ob es ihn gibt oder nicht. Ja, es gibt ihn.

Comment (0)
No comments...
Related post: