Große Hügel des EselsGroße Hügel des EselsGroße Hügel des EselsGroße Hügel des EselsGroße Hügel des EselsGroße Hügel des EselsGroße Hügel des EselsGroße Hügel des EselsGroße Hügel des EselsGroße Hügel des Esels

Große Hügel des Esels

View: 3643

Esel-Umzug

Dafür braucht man Wasser und vor allem viel Holz. Die Kreativität und Zielstrebigkeit, mit der die Frauen ihre Esel nutzen, erstaunt immer wieder. Netseti Araia die einen Esel erhielt. Sie hat eine Mauer gebaut, um noch mehr Kleintiere für den Verkauf zu züchten. Lettu Gebresmeskel, ebenfalls aus dem Ort Denberguruf, erklärte stolz: Dann baute sie sich ein Haus und einen Laden, von dem sie inzwischen lebt. Sie hat zwei Eselfohlen. Ihr erster Guavenbaum hat schon geblüht, jetzt will sie noch mehr Obstbäume pflanzen. Ihre Nachbarin Amna Amir, sechs Kinder zwischen sechs und 13 Jahren, die alle zur Schule gehen, hat mit dem Esel einen Gemüsegarten angelegt, den sie bewässert. Auch ihr Esel hat Nachwuchs. Manche Frauen sind vor allem froh, dass sie nicht mehr alles selbst tragen müssen, andere, dass sie ein Einkommen haben, Essen und Schulhefte bezahlen können, dass sie ein Haus bauen konnten, dass sie nun alles selbst entscheiden können, niemand mehr um Hilfe fragen müssen, dass die Kinder und das Haus jetzt viel sauberer sind etc. Ich bewundere jedes Mal, wie viel die Frauen mit den Eseln erreichen. Oft haben die Mütter schon nach einem Jahr Gesundheit und Lebensumstände ihrer Familien deutlich verbessert und sind viel selbstbewusster. Die Esel werden immer mehr zum vierbeinigen Hausbauprogramm. Mariam Hassan Ali, die pfiffige Strohhändlerin aus Sheeb, hat noch zusätzlich eine ausladende überdachte Veranda gebaut, denn in Sheeb brennt die Sonne extrem. Ihre Freundin Fatna Mohamed Nur hat ein sehr hohes, kühles Haus gebaut und es innen mit selbst gestickten kunstvollen Wandtüchern geschmückt. Beide Häuser sind Paläste im Vergleich zu den früheren Behelfsunterkünften. Die Unterstände bieten keinerlei Schutz vor Tieren. Verglichen mit diesen Unterständen ist die hölzerne Strohscheune, die Mariam Hassan Ali mit dem Esel gebaut hat, ein sehr stabiles, dichtes und geräumiges Haus. Der Wunsch, in einem richtigen Haus zu wohnen, treibt die Frauen zu Anstrengungen, neben denen ich mich immer mickrig und schwach fühle.

Comment (3)
Julmaran
Mikajin 26.01.2019 at 18:22
Hey. Would just like to say Thank You to all my loving fans who have stuck by me through thick and thin. The ones who support me and love me no matter what. You know who you are. Thank You.


Shaktile
Mikaran 01.09.2018 at 23:45
Jesus would be disappointed


Kazizilkree
Daile 11.09.2018 at 17:18
Can you guys give me ideas on what to make for the Super Bowl party? I don't really want to make nachos because its old fashioned tbh. I was thinking maybe I could make some delicious sliders but I don't know. What do you guys think?


Related post: